Benutzer:Helmut

Aus Flipdot

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 7: Zeile 7:
|<big>Was wollt ihr?</big>
|<big>Was wollt ihr?</big>
|Wie andere Hackerspaces auch (von denen es [http://hackerspaces.org/wiki/List_of_ALL_Hacker_Spaces mehrere hundert] gibt) haben wir uns einen Raum geschaffen, in dem wir uns mit Technik beschäftigen können. Wir lernen, helfen uns, verstoßen gegen Garantiebestimmungen, sehen uns Hard- und Software genau an... In Schule, Ausbildung und Beruf muß schnell was rauskommen, es muß billig sein, nützlich - all das ist uns egal, wir haben Spaß am Gerät.
|Wie andere Hackerspaces auch (von denen es [http://hackerspaces.org/wiki/List_of_ALL_Hacker_Spaces mehrere hundert] gibt) haben wir uns einen Raum geschaffen, in dem wir uns mit Technik beschäftigen können. Wir lernen, helfen uns, verstoßen gegen Garantiebestimmungen, sehen uns Hard- und Software genau an... In Schule, Ausbildung und Beruf muß schnell was rauskommen, es muß billig sein, nützlich - all das ist uns egal, wir haben Spaß am Gerät.
 +
Unsere Räume sind für Mitglieder 24/7 offen.
Zeile 23: Zeile 24:
|<big>Wer seid ihr?</big>
|<big>Wer seid ihr?</big>
|Wir sind 13 Schüler, Azubis, Ingenieure, Designer, Künstler, Lebenskünstler, Programmierer, Doktoranden, Studenten. Guck mal [[Member | hier, wir stellen uns vor]].
|Wir sind 13 Schüler, Azubis, Ingenieure, Designer, Künstler, Lebenskünstler, Programmierer, Doktoranden, Studenten. Guck mal [[Member | hier, wir stellen uns vor]].
 +
flipdot ist ein als gemeinnütziger Verein organisiert. Der Verein ist nur eine Rahmenkonstruktion und ohne Bedeutung im Alltag von flipdot.
|- valign="top"
|- valign="top"
Zeile 39: Zeile 41:
|[[Datei:004-bar.jpg]]
|[[Datei:004-bar.jpg]]
|<big>Kann ich mal gucken kommen?</big>  
|<big>Kann ich mal gucken kommen?</big>  
-
|Klar! Jeden [http://flipdot.org/wiki/index.php?title=Flipdot_Treffen Dienstag ab 19:00] ist der Space offen, auch an anderen Zeiten, nimm dann sicherheitshalber vorher [http://flipdot.org/blog/index.php?/archives/13-Communication.html Kontakt] auf.
+
|Klar! Jeden [http://flipdot.org/wiki/index.php?title=Flipdot_Treffen Dienstag ab 19:00] ist der Space offen, auch an anderen Zeiten, nimm dann sicherheitshalber vorher [http://flipdot.org/blog/index.php?/archives/13-Communication.html Kontakt] auf. Wir sind offen für Jeden der Interesse hat.
|- valign="top"
|- valign="top"
Zeile 53: Zeile 55:
|}
|}
 +
Sonst noch:
 +
Wer schon genug zugesehen hat und endlich auch mitmachen will, tritt einfach bei: [[ Media:Beitritt2.pdf | Beitrittsformular (pdf)]]
 +
 +
== Ressourcen ==
 +
*[[Zugangssystem]],
 +
*'''[[Material Wunschliste]]'''
 +
*[[Spaceprojekte]] - gemeinsame Entwicklungen
 +
*[[flipdot Projektstatus]] - woran wir gerade arbeiten
 +
*[[Workshops]] - zum Weiterbilden
 +
*[[Communication]] - Kontakt zu uns
 +
*[[Öffentlichkeitsarbeit]] - Flyer, Konzeptbeschreibung, Logo
 +
*[[flipdot Treffen]] - komm einfach dazu, jeden Dienstag
 +
*[[Media:Beitritt.pdf | Beitrittsformular]], [[Satzung]] und [[Beitragsordnung]]
 +
*[[Diskussion:Infrastruktur | Infrastruktur Logbuch]]

Version vom 15:50, 15. Mär. 2012

Datei:008-bar.jpg Was wollt ihr? Wie andere Hackerspaces auch (von denen es mehrere hundert gibt) haben wir uns einen Raum geschaffen, in dem wir uns mit Technik beschäftigen können. Wir lernen, helfen uns, verstoßen gegen Garantiebestimmungen, sehen uns Hard- und Software genau an... In Schule, Ausbildung und Beruf muß schnell was rauskommen, es muß billig sein, nützlich - all das ist uns egal, wir haben Spaß am Gerät.

Unsere Räume sind für Mitglieder 24/7 offen.


Datei:002-bar.jpg Was macht ihr da so? Wir löten, programmieren, probieren, reparieren, schrauben, basteln, halten Vorträge, machen Tage der offenen Tür, Baustelwochenenden und Pizzaworkshops, reden zusammen über unsere Projekte, Anschaffungen, Pläne, richten unsere Räume her, besuchen andere Hackerspaces 2, 3, 4, gehen auf Konferenzen, machen bei Konferenzen mit, oder fahren einfach zusammen weg.
Datei:009-bar.jpg Was habt ihr für Räume? Bis Winter 2011 hatten wir die Räume einer alten Schuhfabrik - 150 m². Das war riesig, viel Platz zum Ausbreiten und tagen, aber schlecht zu heizen und ein wenig zu turnhallenmäßig. Als wir dort rausgeflogen sind, weil uns eine Tangoschule im Mietpreis überboten hat, waren wir nur halb traurig, und sind jetzt in zwei wesentlich kleineren Räumen, einem ehemaligen Hausmeisterbüro. Gerade haben wir wieder eine ansteigende Mitgleiderzahl - sollte sich das stark fortsetzen, suchen wir uns halt wieder was größeres!
Datei:007-bar.jpg Wer seid ihr? Wir sind 13 Schüler, Azubis, Ingenieure, Designer, Künstler, Lebenskünstler, Programmierer, Doktoranden, Studenten. Guck mal hier, wir stellen uns vor.

flipdot ist ein als gemeinnütziger Verein organisiert. Der Verein ist nur eine Rahmenkonstruktion und ohne Bedeutung im Alltag von flipdot.

Datei:006-bar.jpg Wie finde ich euch? Wir sind mitten in Kassel, in der Sickingenstraße 10. Vom Hauptbahnhof aus läufst du keine zehn Minuten. Hier ist eine Anfahrtbeschreibung.


Datei:005-bar.jpg Was kostet das? Räume, Ausstattung und Betrieb des Hackerspaces finanzieren wir komplett selbst. Derzeit ist der volle Beitrag 36 EUR im Monat, weil wir jetzt in kleinere, preiswertere Räume gewechselt sind, denken wir über eine Senkung nach. Außerdem ist es auch möglich, dass du weniger zahlst, wenn du Schüler oder Student bist.


Datei:004-bar.jpg Kann ich mal gucken kommen? Klar! Jeden Dienstag ab 19:00 ist der Space offen, auch an anderen Zeiten, nimm dann sicherheitshalber vorher Kontakt auf. Wir sind offen für Jeden der Interesse hat.
Datei:003-bar.jpg Ich will mitmachen - was muß ich können? Du mußt Interesse an Technik haben. Sonst nix. Und bisher hat sich noch immer herausgestellt, daß jeder ein Spezialgebiet hat, von dem die Anderen was lernen können. Also keine Sorge!
Datei:001-bar.jpg Wie erreiche ich euch, und kriege mit, was bei euch passiert? Was grad so läuft, liest du in unserem Blog, und besonders auf der Mailingliste. Auf twitter announcen wir meist neue Blogeinträge oder die nächsten Treffen. Außerem erreichst du uns immer per mail: com {kringeldings} flipdot {dot} org.

Sonst noch:

Wer schon genug zugesehen hat und endlich auch mitmachen will, tritt einfach bei: Beitrittsformular (pdf)


Ressourcen