Flipdot Treffen/2009-11-03

Aus Flipdot

< Flipdot Treffen
Version vom 19:09, 3. Nov. 2009 bei Helmut (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Zweck des Vereins "Bildung" in $2 (1) wurde von manchen als zu eng empfunden, ggf. Ausweitung. Nötig ist eine Info des Finanzamts, welche der Dinge im Vereinszweck zwingend erfüllt sein müssen, um Gemeinnützigkeit zu erreich, ob nur einer genügt, oder alle sein müssn.
  • Der Kassenwart muss wohl wie auch in den anderen Satzungen mit rein.
  • Verfahren für Ablehnung und Ausschluß von absoluten Nervbacken wurde diskutiert und so für gut befunden.