Raumsuche/Gießbergstraße

Aus Flipdot

< Raumsuche(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Der Versionsvergleich bezieht 1 dazwischenliegende Version mit ein.)
Zeile 13: Zeile 13:
+ Küche im Erdgeschoss (im Aufbau)<br/>
+ Küche im Erdgeschoss (im Aufbau)<br/>
+ Ohne umbauten beziehbar<br/>  
+ Ohne umbauten beziehbar<br/>  
 +
+ Vorhandenes Schlüsselsystem ähnlich unserem jetzigen
=== Contra: ===
=== Contra: ===
- Kellerraum (wirkt momentan kahl und kühl)<br/>
- Kellerraum (wirkt momentan kahl und kühl)<br/>
- nur kleine, einfach-verglaste Kellerfenster (sollten sich im Winter leicht nach Isolieren lassen, aber wird immer wenig Sonnenlicht geben)<br/>
- nur kleine, einfach-verglaste Kellerfenster (sollten sich im Winter leicht nach Isolieren lassen, aber wird immer wenig Sonnenlicht geben)<br/>
-
- es muss wahrscheinlich ein Fluchtweg quer durch den Raum frei gehalten werden.
+
- es muss wahrscheinlich ein Fluchtweg quer durch den Raum frei gehalten werden.<br/>
-
- sehr laute Veranstaltungen an manchen Wochenenden bzw. selten in der Woche (im Nebenraum)
+
- sehr laute Veranstaltungen an manchen Wochenenden bzw. selten in der Woche (im Nebenraum)<br/>
   
   
=== Bilder ===
=== Bilder ===

Aktuelle Version vom 08:09, 5. Apr. 2011

Inhaltsverzeichnis

Gießbergstraße 41-53

Google maps
Nun stehen für uns wieder Räume dieses Gebäudes zur Option, allerdings ist es ja nun nicht mehr ganz so leer. :)
60-70m² - 2??€/Monat warm (Bitte schnellstmöglich genauer ! Dkonstrukt?)

Pro:

+ viele Parkplätze vor der Tür
+ Saubere Toiletten vorhanden (Erdgeschoss)
+ Siebdruck-Nachbarn (Nebenraum, evtl. günstigere FlipDot-T-Shirt ;) ..)
+ kleine Werkstadt im Nebenraum
+ Veranstaltungen im Nebenraum -> evtl. interessierte "Laufkundschaft"
+ Küche im Erdgeschoss (im Aufbau)
+ Ohne umbauten beziehbar
+ Vorhandenes Schlüsselsystem ähnlich unserem jetzigen

Contra:

- Kellerraum (wirkt momentan kahl und kühl)
- nur kleine, einfach-verglaste Kellerfenster (sollten sich im Winter leicht nach Isolieren lassen, aber wird immer wenig Sonnenlicht geben)
- es muss wahrscheinlich ein Fluchtweg quer durch den Raum frei gehalten werden.
- sehr laute Veranstaltungen an manchen Wochenenden bzw. selten in der Woche (im Nebenraum)

Bilder

Wir haben bisher leider nur ein Bild zu dem Kellerraum der uns angeboten wurde.
Dafür noch gleich die Zugangstreppe dazu, damit jeder der schon mal da war gleich wieder weiß welcher Raum gemeint ist.

Gebäude von Außen mit de dort vorhandenen Parkplätzen.

Weitere Bilder es Gebäudes, als es noch ganz leer stand.