Raumsuche/Nachrichtenmeisterei neben Turnhalle

Aus Flipdot

< Raumsuche(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „ 1 Anfahrt auf der Südseite Nachrichtenmeisterei [[Datei:0010.jpg | thumb | right | 2 Links die Glasfenster gehören zu der …“)
 
Zeile 4: Zeile 4:
[[Datei:0030.jpg | thumb | right | 4 Empore. Unten Bretter, oben gedämmte Decke mit kleineren alten Wasserschäden ]]
[[Datei:0030.jpg | thumb | right | 4 Empore. Unten Bretter, oben gedämmte Decke mit kleineren alten Wasserschäden ]]
[[Datei:0040.jpg | thumb | right | 5 Soll mit Trockenbauwänden aufgeteilt werden ]]
[[Datei:0040.jpg | thumb | right | 5 Soll mit Trockenbauwänden aufgeteilt werden ]]
-
*Empore ca 110 m²
+
*Empore ca 110 m². Aufteilung und Anteil unserer Nutzung gestaltbar, also auch ggf. kleinere Fläche
*Boden sägerauhe Fichtenbretter
*Boden sägerauhe Fichtenbretter
*Decke abgehängt, Wärmedämmung, Rigips-Akustikplatten, kleinere Wasserschäden
*Decke abgehängt, Wärmedämmung, Rigips-Akustikplatten, kleinere Wasserschäden
*Dach eben saniert, dicht
*Dach eben saniert, dicht
-
*Dicke Rohre (5) sind alte Heizung, kommen weg.
+
*Dicke Rohre (5) sind alte Heizung, kommen weg
*Hinter der Wand Bild 5 links ist der Heizraum, 350kW Brennwert-Gasheizung
*Hinter der Wand Bild 5 links ist der Heizraum, 350kW Brennwert-Gasheizung
-
*Raum rechts unterhalb Empore (Bild 4) soll Lounge-Bereich werden, Sofas, Palme, rechts daneben kommt ein Raum, Wo Fleiter einen Solar-Trailer ausgestellt hat
+
*Raum rechts unterhalb Empore (Bild 4) soll Lounge-Bereich werden, Sofas, Palme in gemeinsamer nutzung mit Fleiter und ggf Leuten von der Uni (###), rechts daneben kommt ein Raum, wo Fleiter einen Solar-Trailer ausgestellt hat

Aktuelle Version vom 08:06, 12. Feb. 2011

1 Anfahrt auf der Südseite Nachrichtenmeisterei
2 Links die Glasfenster gehören zu der Turnhalle, die zur Museumsnacht genutzt wurde
3 Die rechte Tür wird der Eingang sein
4 Empore. Unten Bretter, oben gedämmte Decke mit kleineren alten Wasserschäden
5 Soll mit Trockenbauwänden aufgeteilt werden
  • Empore ca 110 m². Aufteilung und Anteil unserer Nutzung gestaltbar, also auch ggf. kleinere Fläche
  • Boden sägerauhe Fichtenbretter
  • Decke abgehängt, Wärmedämmung, Rigips-Akustikplatten, kleinere Wasserschäden
  • Dach eben saniert, dicht
  • Dicke Rohre (5) sind alte Heizung, kommen weg
  • Hinter der Wand Bild 5 links ist der Heizraum, 350kW Brennwert-Gasheizung
  • Raum rechts unterhalb Empore (Bild 4) soll Lounge-Bereich werden, Sofas, Palme in gemeinsamer nutzung mit Fleiter und ggf Leuten von der Uni (###), rechts daneben kommt ein Raum, wo Fleiter einen Solar-Trailer ausgestellt hat