Benutzer-Guide

Anonym Bezahlen

Um anonym zu bezahlen, kannst du dir kleine Zettel mit einem Barcode ausdrucken. Dieser Barcode verfällt, nachdem sein Guthaben aufgebraucht ist.

  1. Hierzu tippst du am Getränkescanner auf Geld einwerfen

  2. Wirf einen Schein in die Kasse hinter dir.
  3. Tippe den entsprechenden Betrag auf dem Display an.
  4. Dein Code wird ausgedruckt. Du kannst jetzt Buchen!

Getränk Trinken

  1. Scanne ein Getränk.
  2. Tippe Buchen. Alternativ kannst du deinen Zettel oder Member-Code scannen.

    1. Wähle deinen Anfangsbuchstaben.
    2. Wähle deinen Nutzer.
  3. Drücke Trinken!

Alternativ kannst du auch zuerst deinen Nutzer auswählen (oder Member-Code scannen), und dann dein Getränk scannen. Drücke danach genauso auf Trinken.

Konzept

Idee

Es soll mithilfe eines Barcode Scanners gezählt werden, wie viele Getränke man getrunken hat. So behält jeder den Überblick, wieviel er dem Verein spenden sollte und wir wissen, wann neue Getränke besorgt werden müssen.

github repository des Getränkezählers.

Anleitung

==> Hier gehts zur Getränkezähler_Usage

Hacker

Zeitplan

  1. Termin: 02.07.2015 18:00 Uhr
    • Technologie entscheiden Setup Raspberry PI Ausgabe Barcode auf Anzeige (HDMI-Bildschirm)
  2. Termin: 09.07.2015 18:00 Uhr
    • Barcode-Format spezifizieren Hintergrundbeleuchtung, Kontrast einstellen
  3. Termin: 16.07.2015 18:00 Uhr
    • SQL Datenbank modellieren
  4. Termin: 27.04.2016
    • Case fertigbauen und im Space installieren

      RasPi bestellen

  5. Termin: 28.04.2016
    • Raspi anschliessen und einrichten Barcodes in Datenbank speichern und zählen
  6. Termin 29.04.2016
    • Flipdot Display ansteuern low-res font implementieren

      Testing (Hacked)

  7. Termin: 28.05.2016
    • Touchscreen Interface: Touch-Matrix, homescreen mit Namensauswahl, login Begrüßung mit Piechart-Dummy und Scan Aufforderung
  8. Termin: 29.05.2016
    • Anbindung an LDAP (User-Datenbank)
  9. Termin: 11.06.2016
    • Kallibration der Touch-Matrix - fixed!

Details

Buchungsprozesse

Spenden per Prepaid-Karte soll ermöglicht werden, nicht erzwungen. Das analoge Spendensystem (von *hel) wird nicht abgeschafft, sondern ergänzt.

Fall 1 - member ohne Digital-Konto

1. homescreen with login

Flipdot 
Getränkescanner
Wer bist du?
[a][b][c][d][e][f][g]
[h][i][j][k][l][m][n]
[o][p][q][r][s][t][u]
[v][w][x][y][z][#]
[Gast]

(Ereignis: Tastendruck z.B. wenn # dann Sonderzeichen Namen zeigen)

2. name selection

Dennis
DoB
DmB
...

(Ereignis: Namenswahl oder timeout 5s)

3. scan demand

Hallo Dennis,
Scanne ein Getränk!

(Ereignis: Scan! oder timeout 10s)

4. scan result & donate prompt

Club Mate
EAN 123456778890
Spende bitte 1,00€ in die Kasse!
Flaschenaufkleber wird gedruckt...

(Warten bis timeout 10s oder Touch! -> home)


Fall 2 - member mit Digital-Konto und Barcode membercard

(Ereignis: Scan einer membercard!)

1. scan demand & credit balance

Hallo Banana,
Kontostand: 13€
Scanne ein Getränk!

(Ereignis: timeout 10s -> home oder Scan!)

2. scan result & credit balance

Club Mate
EAN 123456778890
1,00€ von Dir wurde gespendet!
Kontostand: 12€
Flaschenaufkleber wird gedruckt...


Fall 3 - Direkter Scan einer Flasche/Objekts

(Ereignis: Scan!)

1. scan result & donation prompt

Club Mate
EAN 123456778890
1,00€ in die Kasse spenden?
[Ja] [Nein]

(Ereignis: "Nein"! oder timeout 10s -> zurück nach homescreen. "Ja"! -> Namensauswahl)

2. homescreen with login

Wer bist Du?
[a][b][c][d][e][f][g]
[h][i][j][k][l][m][n]
[o][p][q][r][s][t][u]
[v][w][x][y][z][#]
[Gast]

(Ereignis: timeout 5s -> home; Tastendruck z.B. wenn # dann Sonderzeichen Namen zeigen)

3. name selection

Dennis
DoB
DmB
...

(Ereignis: timeout 5s -> home oder Namenswahl)

4. donation prompt

Hallo DmB,
Spende bitte 1,00€ in die Kasse! 
Flaschenaufkleber wird gedruckt...

(Warten bis timeout 10s oder Touch! -> home)


Spezifikation für den Barcode

23Z YYYY YYYXX C

enum Z
{
        Steuerkarte = 0,
        Guthabenkarte = 1
}

X - Steuerkarte:
                Anzahl an Elementen/Flaschen
        Guthabenkarte:
                Ursprünglicher Betrag

Y - Steuerkarte:
                0
        Guthabenkarte:
                Random

C - EAN-Checksum

Der Barcode startet mit 23, um mit dem EAN-13-Standard kompatibel zu sein (20-29 für In-Store-Functions). Vgl: http://www.barcodeisland.com/ean13.phtml

Datenbank

http://i.imgur.com/QJvq4nW.png

Feature Ideen

Hack

Getränkezähler mit Flipdotdisplay verbunden und schöne Invaders lowres-font implementiert.

"Wir kommen doch nicht über 999 Getränke pro Tag oder?" -> Getränkezähler geDoSt: Makita, Deutschlandflagge, Krepklebeband, Bier-Etikett, Mate-Ettiket

IMG_20160429_190628.jpg IMG_20160429_190844.jpg VID_20160429_190711.mp4 VID_20160429_190901.mp4 VID_20160501_211820.mp4

VID_20160501_211820.mp4 VID_20160429_190711.mp4 VID_20160429_190901.mp4

Projekte/Getränkezähler (zuletzt geändert am 2019-03-05 18:41:42 durch cfstras)