Grundlegende Aufteilung der MQTT-Topics in Quellen und Senken (Sensoren = Quellen, Aktoren = Senken). Ein Topic-Namensraum gehört den Sensoren, ein Topic-Namensraum den Aktoren. Ein Verknüpfungs-Layer abonniert die Sensor-Namensräume, und postet in den Aktor-Namensräumen. Klartext Topics erlauben z.B. auf einem Bedienpanel lesbare Logs anzuzeigen. (vgl.: Bamberg)

Ein besonderer Topic-namensraum ist Device Presence Control. Hier können kritische Nodes wie z.B. Einbruchssensoren etc. zyklisch ihre Funktionsfähikeit melden Ist in MQTT schon eingebaut

Raumnamen

Beispiel Topics

Sammlung möglicher Sensoren

Mit Schaltern zu realisieren

Besondere Sensoren

Sammlung möglicher Aktoren

Projekte/IoT/MQTT-Topics (zuletzt geändert am 2017-08-13 17:26:13 durch jplatte)