"Sie" beobachen mich.

Dass ich paranoid bin, heisst nicht, dass sie nicht hinter mir her sind. Details zu deiner ganz perönlichen Verfolgungstheorie im Conspiracy Flowchart. Extrem zu empfehlen in diesem Kontext übrigens der Film: Das weisse Rauschen. Ach - wolltest du nicht schon längst deine Platte mit truecrypt verschlüsseln?

Ganz in unserer Nähe war übrigens grade die cryptocon, im sublab in Leipzig. (Extrem nette Leute da!).

Better antennas for 433 MHz remote controls

You can control those cheapo hardware store remote controllable power plugs via your Raspberry Pi: rcswitch-pi. Maybe you like to switch off some unneccessary lights in your neighborhood. In this case you only need to iterate all the "house codes" of that simple protocol. But for a better operating range you want a better antenna.

Hier die Ergebnisse meiner Versuche, einem einfachen Sender für die 433 MHz ISM Frequenz am Raspberry Pi zu einer etwas besseren Reichweite zu verhelfen. Ich habe die rcswitch-pi - Bibliothek benutzt, mit der man die gängigen Baumarkt-Steckdosen steuern kann. Neben einem Viertelwellenstrahler (164 mm Draht am Antennenanschluss), einem Dipol (Zwei solcher Viertelwellenstrahler an Antenne und Masse) hatte dich die besten Ergebnisse mit einer Groundplane - Antenne und einer Sperrtopfantenne.

Die Reichweite habe ich mit einem Scanner-Empfänger und einer batterieversorgten Funksteckdose ausprobiert.

Für die Groundplane - Antenne braucht man 4 Drahtstücke mit je 164 mm Länge. Eines kommt an den Antennenanschluss des Sendemoduls senkrecht nach oben, die anderen drei an den Masseanschluss im Winkel von 45 ° nach unten.

Die Sperrtopfantenne braucht weniger Platz und ist ähnlich einfach herzustellen: An den Innenleiter eines Koaxialkabels lötet man den 164 mm langen Strahler, an den Schirm den 114 mm langen "Sperrtopf" - einfach ein Stück Messingrohr, durch das das Kabel durchpasst. (Der Sperrtopf ist kürzer als der Strahler, weil wegen der größeren Kapazität ein anderer Verkürzungsfaktor gilt, 0,66)

Der Schirm vom anderen Ende des Kabels kommt an GND vom Sender, der Innenleiter an den Antennenanschluss.

"Dauerinstallation"

Der Raspberry aktualisiert den Space-Status im Blog und auf Twitter (demnächst auch per mail) und schaltet per 433 MHz - ISM - Funk Steckdosen im Space ein, sobald aufgeschlossen wurde (und beim Verlassen automatisch wieder ab)

Hörspiel: Daemon von Daniel Suarez

Daniel Suarez, geboren 1964, war selbst Systemberater und Software-Entwickler, bevor er anfing, seine Techno-Thriller zu schreiben. Seinen Debütroman "DAEMON" gibt es gerade als Hörspiel bei den öffentlich rechtlichen. Schnell runterladen, bevor depubliziert!

Pegelwandler mit automatischer (!) Richtungserkennung

TXB0108 ist ein schlauer Baustein von Texas Instruments, der z.B. die 3,3 V Portspannungen vom Raspberry Pi nach 5 V wandelt. In beide Richtungen. Und erkennt dabei automatisch, ob ein Port Eingang oder Ausgang ist. Fantatstique!